Das Wohnzimmer von Berlin

By 27. Juli 2018Allgemein

Wer braucht schon IKEA, BILLY, KLIPPAN und Co., wenn man Möbel und mehr Einrichtungsgegenstände von Rita, Claudia, John oder anderen BerlinerInnen kostenlos im Tausch- und Verschenkmarkt der BSR erhält. Mit dem Unterschied, dass diese Gegenstände bereits ein Leben hinter sich haben.
Da gibt es so viel zu erzählen, dass man ganze Räume damit füllen kann. Deshalb richteten wir im Foyer der FU Berlin ein gemütliches Wohnzimmer aus gebrauchten Möbeln des Tausch- und Verschenkmarkts ein. Auf ihren Etiketten standen keine Preise, sondern spannende Erzählungen aus einem Leben davor. Das gesamte Inventar wurde anschließend kostenlos an die StudentInnen verlost.

©2016 PEPERONI | Impressum